EDV- und Netzwerkbetreuung

Outlook Name auflösen

Fehlermeldung im Outlook: „Der Name kann nicht aufgelöst werden. Es steht keine Verbindung mit Microsoft Exchange zur Verfügung. Outlook muss im Onlinemodus oder verbunden sein, um diesen Vorgang abzuschließen.“

Lösung: In der Registry den Globalen-Katalog-Server (DC) für Outlook beim jeweiligen Benutzer hinterlegen

Befehlszeile mit cmd

regedit

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Exchange\Exchange Provider

Dort eine Zeichenfolge (REG_SZ) mit Namen DS Server anlegen

Als Wert einen Domänencontroller hinterlegen, der den Globalen Katalog hat (FQDN-Name)